Für wen unser Blog ist: Die Gestalter des Wandels

2018-05-16T18:55:17+00:00 26. April, 2018|Categories: #magicmoments|Tags: , , , , |

von MATHIAS WEITBRECHT 3–4 minutes to read

Ob Sie Topmanager im Konzern, Prozessbegleiter, Berater für Organisationsentwicklung, Potenzialcoach für Teams, Eventmanager einer Agentur, Visualisierer auf unternehmensinternen Tagungen oder selbständiger Visual Facilitator sind: Sie alle sind Mitgestalter des Neuen, das entsteht. Sie haben Einfluss darauf, wie sich die Potenziale entfalten können und für ein höheres Ziel eingesetzt werden.

Unter anderem diesen Gestaltern des Wandels widmen wir unser Blog. Was ist jeder dieser Gruppen jeweils wichtig?

• Als Manager, Bereichsleiter oder Personalentwickler gehört Teamentwicklung zu Ihrem Alltag. Sie wollen die kollektive Intelligenz im Unternehmen für Ihren Visionsprozess nutzen und so die Zukunft auf dem schnelllebigen Markt sichern. Oder die Kreativarbeit und Projektarbeit dynamischer und zielgerichteter steuern. Wie können wir den Märkten von morgen, steigenden Anforderungen und der Komplexität mit zeitgemäßen Kreativ- und Entscheidungsprozessen begegnen?
Wir zeigen Ihnen Praxisbeispiele und Erfolgsstories – hier in diesem Blog.  

• Als Berater, Organisationsentwicklerin oder Facilitator kennen Sie die Komplexität und Funktionsweisen von Change zu genüge. Oft stehen Berater vor dem Dilemma, genug Sicherheit und Mut zu erzeugen, damit sich die Beteiligten in Visionsprozessen, Linienaufgaben oder auf Veranstaltungen tatsächlich aus der bisherigen Komfortzone und den bestehenden Vorstellungen und bewährten Welten herausbewegen – und der Weg offen ist für (notwendige) größere Schritte der Veränderung. Wie schaffe ich es über den Grat der „Verschlimmbesserung“ hin zu wahrerer Transformation? Wie können wir sicherstellen, dass all das Investment an Zeit, Geld, Engagement der Auftraggeber, des Teams und der Teilnehmer auch den bestmöglichen Nutzen bietet?
Wir schreiben für Sie darüber wie Bewusstsein und das Unsichtbare integriert – und sichtbar – gemacht werden kann.

• Als Inhouse-Organisationsentwickler haben Sie schon einige Großgruppenveranstaltungen erlebt und Erfahrungen mit Planung, Verlauf und Ergebnissen gemacht. Wie können Sie sicherstellen, dass es wirklich starke und tragende Veränderungsimpulse gibt? Worauf gilt es bei der Auswahl des Teams und bei der Entscheidung für Methoden und Prozess-Design zu achten?
Wir berichten aus der Praxis und treten mit Ihnen in Dialog.

• Als Eventorganizer sind Sie in der Verantwortung, eine spannende, erfolgreiche Veranstaltung zu konzipieren und zu steuern. Die Zusammenarbeit mit Moderatoren und Visual Recordern ist Tagesgeschäft. Was aber wäre, wenn während Ihrer Veranstaltung regelmäßig auch ein Bewusstseinssprung oder gar eine ungeahnte Lösung auf einer höheren Ebene entstünde?
Wir sind jedes Jahr auf hunderten Events – und kennen Ihre Herausforderungen. Hier berichten wir.

Visual Facilitator, Graphic Recorder & Co. sind en vogue, der Markt boomt. Sie werden auf unterschiedlichsten Veranstaltungen eingesetzt, um die Ergebnisse und Zwischenergebnisse höchst komplexer Inhalte und Veranstaltungen kunstvoll und umfassend in Bilder zu gießen. Allerdings werden sie noch zu selten frühzeitig in das Prozessdesign von Events einbezogen, stattdessen erfolgt die Buchung häufig, wenn diese Konzeption bereits abgeschlossen ist. Schade – ihr Potenzial könnte weit mehr genutzt werden!
Wir bieten mit diesem Blog eine Plattform zum Lernen – und selber beitragen / schreiben!

Unser Team bei Visual Facilitators hat mit allen beschriebenen Gruppen Berührung, teilweise lange Beziehungen, Austausch und „Magic Moments”. Und genau diese möchten wir zusammen mit Ihnen kreieren: zum Lesen und Sehen. Let’s co-create! Willkommen beim Visual Facilitators Blog!