Mathias Weitbrecht 2018-04-23T13:51:30+00:00
The Visual Facilitators

Mathias Weitbrecht – Team Visual Facilitators

Geschäftsführung, Facilitator, Visual Strategy, Graphic Recorder

Mathias Weitbrecht - Autor "Co-Create" Buch

Als ich 2005 das Arbeitsfeld von Facilitation und Visualisierung betreten habe, lag mir das Mitgestalten des Wandels auf der Welt und das Fördern von Potenzial am Herzen. Das hat sich nicht verändert, und auch heute sehe meine Tätigkeit als Beitrag zur Wertschöpfung für Gesellschaft und Unternehmen. Ich glaube, dass mein Beitrag, sei er auch noch so klein, eine Wirkung auf die Systeme hat, in denen ich agiere.

Hierbei kommt es auf meine persönliche und unsere Haltung bei Visual Facilitators an: Wir von Visual Facilitators sind ein Beitrag zum Gedeihen einer neuen Dimension von Miteinander, Projekt, Organisation und Leadership. Wir empfinden uns als Mit-Entwickler einer chancenreichen-, lebendigen- und gesunden Organisationskultur. Dies ist für uns sowohl eine persönliche Sinnerfüllung als auch der Purpose unserer Organisation, besonders dann, wenn wir erleben dürfen, dass wir Kunden sicher, voller schöner Erlebnisse und profitabel durch den eigenen, einzigartigen Transformationsprozess begleitet haben!
Wir agieren aus der Perspektive systemischer Ganzheitlichkeit und aus einer Haltung von Achtsamkeit, Beobachtung, methodischer Intervention, Feedback/Bewusstmachung, Selbstorganisation und Anpassung der Prozesse. Wir sind begeistert davon, wenn sich beim Vorangehen allmählich die neue Struktur zeigt, in der die gesteckten Werte, Ziele und Vision lebendig werden und das ganze System zusammenarbeitet.

Visual Facilitators mit dieser Vision zu führen und weiter zu entwickeln ist mir eine persönliche Erfüllung als auch Herausforderung. Angesichts der rasanten Entwicklung unserer Branche empfinde ich viel Verantwortung. Der Erfahrungsschatz seit 2005 und daß Visualisierung / Facilitation bis vor wenigen Jahre eine überschaubare Szene war, macht mich zum bewussten, behutsamen Mitgestalter dieses Tätigkeitsfeldes – immer die Kunden und das eingangs erwähnte Mitgestalten des Wandels mit im Blick.

Im Bereich Facilitation stehe ich für ein achtsames, subtile Ebenen einbeziehendes Vorgehen. Dabei integriere ich das  „Noch-nicht-Wissen“ des Neuen, bringe menschliche und technische Dimension zusammen, und kreiere / cokreiere dafür Räume, in denen sich das Nächste zeigen kann. Das Herstellen und Halten von Kontakt und Beziehungsebene, sowie persönliche Integrität gehören für mich dazu.

Im Bereich Visualisieren tragen insbesondere meine Fähigkeiten des guten Zuhörens, des Verarbeitens grosser Informationsmengen, meine Kreativität, Mustererkennung, Perspektivenbildung und das Einnehmen von Metasichten bei. Das Einbinden von Visualisierung in bestehende Prozesse als auch langfristiges Denken zeichnet mich aus. Ich bin erfolgreich mit meiner Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge mit einfachen Mitteln verständlich zu vermitteln.

Ich bin Autor des Buches „Co-Create! Das Visualisierungs-Buch“ im Wiley-Verlag: www.das-visualisierungs-buch.de

Den größten Teil unserer Arbeit zeigen wir aus Vertraulichkeitsgründen nicht. Wenn wir etwas zeigen können, dann sind dies hier und in unserer Galerie oft Ausschnitte / Details statt ganze Bilder. Wir bitten um Verständnis.